Stern mit besonderen Zacken

Stern mit besonderen Zacken Stern mit besonderen Zacken

Bei diesem sehr schönen und doch gar nicht so anspruchsvollen Stern kommt die 12er Schablone zum Einsatz. Duch die Doppelfaltung sehen die Zacken besonders schön aus. Wir wünschen viel Spaß beim nachbasteln!






Bastelanleitung

Was wird benötigt?

Was wird benötigt?

- 12er Schablone
- Zirkel
- Regenbogenpapier
- Schere
- Geodreieck
- Bleistift
- Radiergummi


Schablone übertragen

Schablone übertragen

Als erstes werden die äußeren zwölf Zacken und der Mittelpunkt der Schablone auf das Regenbogenpapier übertrage.



Das sieht dann so aus

Das sieht dann so aus

Da die Markierungen anschließend wieder mit dem Radiergummi entfernt werden sollten diese sehr zart auf das Papier gemalt werden.


Verbinden

Verbinden

Nun wird jede zweite Randzacke durch die Mitte mit der gegenüberliegenden Randmarkierung verbunden.


Kreise ziehen

Kreise ziehen

Nun werden vom Mittelpunkt ausgehend zwei Kreise gezogen. Einen mit dem Radius von 6cm und einen kleineren mit dem Radius von 4cm. Danach wird der Kreis ausgeschnitten.


Einschneid Linie einzeichnen

Einschneid Linie einzeichnen

Nun wir ein Strich vom äußeren Kreis zum Inneren gezogen. Und zwar von der Markierung ausgehend, welche sich in der Mitte eines Abschnittes befindet, siehe Markierung.
Entlang dieser neuen Linie wird nun mit der Schere eingeschnitten. Danach sollten alle Bleistift Linien, außer die am äußeren Rand, entfernt werden.


Umschlagen

Umschlagen

Dort wo mit der Schere eingeschnitten wurde, werden die Zacken nun nach links umgeschlagen. Die spitze der Zacke die umgeschlagen wird, berührt schon fast wieder die nächste. Die Abbildung hilft weiter.


Zurück klappen

Zurück klappen

Nun werden die soeben eingeschlagenen Zacken wieder leicht zurück geschlagen. Am oberen Ende sollte auf jeden Fall eine Spitze bleiben.


Das sieht dann...

Das sieht dann...

... so aus.


Linker Teil der Zacke

Linker Teil der Zacke

Nun wird auf die selbe Art und Weise die linke Seite der Zacke eingeschlagen.
Als Orientierung, die linke Seite sollte über die rechte Seite gehen.


Linke Seite zurück schlagen

Linke Seite zurück schlagen

Auch hier wird die linke Seite wieder zurück geschlagen, so dass besonders schöne Zacken mit einer Doppelfaltung auf jeder Seite entstehen. Fertig.



Kommentare
Stern einsenden und 10,- EUR Amazon.de-Gutschein erhalten


Unser Youtube-Kanal

Unsere Facebook-Seite

Stern einsenden und 10,- EUR Amazon.de-Gutschein erhalten
Unsere Buchempfehlungen