Weißer Stern - 16 Zacken

Weißer Stern - 16 Zacken Weißer Stern - 16 Zacken

Hier finden Sie eine Anleitung wie Sie für Ihr Fenster einen schönen Stern aus Transparentpapier basteln können.
Transparentpapier wird auch als Drachenpapier bezeichnet.


Bastelanleitung

1. Papierstreifen

1. Papierstreifen

Da der Stern 16 Zacken hat, benötigen wir auch 16 gleiche Streifen. Die lange Seite muss immer doppelt so lang sein wie die Kurze. Hier wurden die Maße 10 x 5 cm verwendet.


2. In der Hälfte falten

2. In der Hälfte falten

Die Streifen der Länge nach falten und wieder öffnen.



3. Ecke zur Mitte falten

3. Ecke zur Mitte falten

Nun wird zuerst eine Ecke, zur eben erschaffenen Mittellinie, gefalltet.


4. Zweite Ecke zur Mitte falten

4. Zweite Ecke zur Mitte falten

Nun auch noch die zweite Ecke zur Mittellinie falten.


5. 3 Ecke zur Mitte falten

5. 3 Ecke zur Mitte falten

Auch die dritte Ecke wird zur Mittellinie gefaltet


6. Alle Ecken zur Mitte falten

6. Alle Ecken zur Mitte falten

Wie abgebildet, sollte der Streifen nun 4 zur Mitte gefaltete Ecken haben.


7. Die Ecke nochmal zur Mitte falten

7. Die Ecke nochmal zur Mitte falten

Die rechte Ecke noch einmal zur Mittellinie falten.
Zur Orientierung einfach auf die Abbildung schauen.


8. Ecke nochmal zur Mitte falten

8. Ecke nochmal zur Mitte falten

Die linke Ecke ebenfalls noch einmal zur Mittellinie falten.
Zur Orientierung einfach auf die Abbildung schauen.


9. Ecke nochmal zur Mitte falten

9. Ecke nochmal zur Mitte falten

Die zweite linke Ecke auch noch einmal zur Mittellinie falten.
Zur Orientierung einfach auf die Abbildung schauen.


10. Ecke nochmal zur Mitte falten

10. Ecke nochmal zur Mitte falten

Nun sollten alle 4 Ecken insgesamt 2x zur Mittellinie gefaltet worden sein.
Zur Orientierung einfach auf die Abbildung schauen.


11. 16 Zacken anordnen

11. 16 Zacken anordnen

Es ist wichtig das die Zacken richtig angeordnet sind, nur so entsteht das schöne Muster wenn der Stern mit Licht durchflutet wird.


12. Zacken aneinander kleben

12. Zacken aneinander kleben

Die Zacken wie abgebildet zusammen kleben. Man orientiert sich wieder an der Mittellinie, hier werden die Zacken zusammen geklebt. Nun immer wieder eine Zacke auf die andere legen und mit Klebstoff fixieren.


13. So sieht der...

13. So sieht der...

fertige Stern aus.
Hier wurde der Stern auf dunklem Hintergrund fotografiert, damit das Muster besser zur Geltung kommt.



Kommentare
Stern einsenden und 10,- EUR Amazon.de-Gutschein erhalten


Unser Youtube-Kanal

Unsere Facebook-Gruppe

Stern einsenden und 10,- EUR Amazon.de-Gutschein erhalten
Unsere Buchempfehlungen