Wäscheklammer Stern

Wäscheklammer Stern

Auch wenn es wirklich nicht einfach war, die einzelnen Zacken des Wäscheklammer Sterns zu verbinden, ist es ein wirklich schöner Stern geworden der in der Weihnachtszeit toll eingesetzt werden kann.


Bastelanleitung

1. Materialien - das wird benötigt:

1. Materialien - das wird benötigt:

Benötigt werden Wäscheklammern aus Holz, doppelseitiges Klebeband, Holzleim.
Hier wurde auch noch ein silberner Stern in die Mitte des Sterns geklebt.


2. Wäscheklammern auftrennen

2. Wäscheklammern auftrennen

Die Wäscheklammern müssen nun aufgetrennt werden, indem man die beiden Teile gegeneinander dreht.



3. Holzklammern

3. Holzklammern

Die Wäscheklammern Hälften werden nun umgedreht aneinander geklebt, wie abgebildet.


4. Trocknen lassen

4. Trocknen lassen

Die zusammen geklebten Teile trocknen lassen, indem man eine andere Klammer verwendet um die Teile zusammen zu halten. Das ganze sechs mal wiederholen.


5. Zacken

5. Zacken

Die Zacken Kreisförmig aneinander legen, sodass ein Stern entsteht.


6. Verkleben

6. Verkleben

Alle Sechs Teile mit dem doppelseitigem Klebeband verbinden und trocknen lassen. Den silbernen Stern in die Mitte kleben.

Leider ist es gar nicht so leicht den Stern ordentlich zusammen zu kleben, dass es auch tatsächlich hält. Bei mir wurde es letzten Endes das doppelseitige Klebeband.



Kommentare
Stern einsenden und 10,- EUR Amazon.de-Gutschein erhalten


Unser Youtube-Kanal

Unsere Facebook-Seite

Stern einsenden und 10,- EUR Amazon.de-Gutschein erhalten
Unsere Buchempfehlungen